Homöopathie für Jung & Alt

Homöopathie ist eine bewährte, über 200 Jahre alte und gleichzeitig moderne Heilmethode. Sie kann durch kleinste arzneiliche Reize – sowohl bei akuten als auch chronischen Erkrankungen – ihre heilende Wirkung entfalten. Sie ist für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter  geeignet und beweist in der Praxis immer wieder, dass sie sanft, langfristig und ohne belastende Nebenwirkungen heilen kann.

Bei einer homöopathischen Behandlung stehst Du als Mensch mit Deinen ganz individuellen Symptomen im Mittelpunkt. Homöopathie orientiert sich – auch in einer Zeit zunehmender Spezialisierung – am ganzen Menschen. Mit diesem ganzheitlichen Blick kann Homöopathie bei zahlreichen Erkrankungen helfen, so auch bei Beschwerden, bei denen diagnostisch nichts festgestellt werden kann und/oder Dir der Arzt sagt „damit müssen Sie halt leben“.

 

Selbstheilungskräfte stärken mit Homöopathie

Jeder Mensch verfügt über enorme Selbstheilungskräfte und der Körper ist bestrebt, immer wieder ein homöostatisches Gleichgewicht herzustellen. Homöopathie kann diese Selbstheilungskräfte „von innen heraus“ mobilisieren und stärken, damit sie das Werk der Heilung vollenden können und eine echte Heilung – im Einklang mit der Natur – möglich wird.

Homöopathie und Schulmedizin

Homöopathie kann parallel zu einer schulmedizinischen Behandlung zum Einsatz kommen. Auch bei Verletzungen oder Operationen wirkt sie unterstützend und kann den Heilungsverlauf beschleunigen.

Zeit für Dich und Deine Fragen

Ich nehme mir Zeit für Dich, um Deine individuellen Beschwerden sowie Deine Lebenssituation zu erfassen und auf dieser Grundlage ein homöopathisches Mittel für Dich zu finden.  

Gleichzeitig gehe ich auf Deine Fragen ein und gebe Dir Informationen und naturheilkundliche Empfehlungen, damit Du eigenverantwortlich und bestinformiert Entscheidungen für Deine Gesundheit treffen kannst.

Ruf mich an und vereinbare einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch oder weitere Informationen.