Essbare Wildkräuter

Viele unserer Kräuter sind Nahrung und Medizin zugleich und sie wachsen zahlreich „vor unserer Haustür“.  Essbare Wildkräuter stehen uns als „regionale Superfoods“ fast ganzjährig und kostenlos zur Verfügung. Kräuter zählen zu den ältesten Heilmitteln und sind gleichzeitig hochmodern. Sie  bringen Farbe und Vielfalt in unsere Küche und wir tanken mit ihnen die Kraft und Stärke der Natur.

Kräuter-Kochkurse

Auf Wunsch erhältst Du in Kräuter-Kochkursen einen Einblick in die kreative und schmackhafte Kräuterküche sowie Anregungen z.B. für selbstgemachte Kräutersalze, Kräuteröle und -essige.  

Kräuterkosmetik / Heilkräuterküche

Außerdem können in Kursen z.B. Cremes, Salben, Kräutersalzpeeling oder Tinkturen und  sogenannte Lebenselixiere selbst hergestellt werden, damit Du zu Hause jederzeit „gut gerüstet“ bist.

Alle selbst hergestellten  Kräuterzubereitungen sind hochwertige Bioprodukte, frei von Zusatz-, Konservierungs- und Farbstoffen und damit ein dickes Plus für Deine Gesundheit.

Kräuterspaziergänge – Kräuter erkennen & nutzen

Ich, Christina Riedel, lade Euch herzlich ein, mit mir in die Natur zu gehen und essbare Wildkräuter mit allen Sinnen kennenzulernen. So erfahrt Ihr viel zu einzelnen Kräutern und den Möglichkeiten ihrer Verwendung  und könnt diese Pflanzen für Euch und Eure Familie gesundheitsfördernd nutzen – z.B. in der Küche, als Heilkraut, für die Schönheitspflege oder als Helfer im Garten. Gleichzeitig gibt es frische Luft, Sonne und Vogelgezwitscher beim Sammeln der Kräuter gratis.

Im Laufe der Jahreszeiten gibt es immer wieder neue Kräuter zu entdecken. Ich persönlich liebe die Vollkommenheit und Vielfalt der Natur und freue mich, wenn ein Funke der Freude und Begeisterung auch auf Euch überspringt.

Kräuterspaziergänge - Die nächsten Termine

Öffentliche Kräuterwanderungen:

Ort: Elbwiesen Dresden – Nähe Rosengarten
Thema: Kräuter für die Gründonnerstagssuppe – reinigend und immunstärkend
Treffpunkt: Eingangsbereich des „Rosengarten“; Carusufer; 01099 Dresden; (am steinernen Kunstwerk, das zur Elbe zeigt)

Ort: Großer Garten Dresden
Thema: Kräuter für die Blutreinigung
Treffpunkt: Haupteingang des Botanischen Gartens, Stübelallee 2,01307 Dresden

Ort: Zschonergrund und Umgebung
Thema: Kräftigende Frühjahrskräuter
Treffpunkt: Dresden-Briesnitz; vor der Bäckerei Andrä, Ecke Wolfszug/Hammeraue, 01157 Dresden

Ort: Elbwiesen Dresden-Mickten
Thema: Frisches Grün für die wilde Kräuterküche
Treffpunkt: Elberadweg am Ball- und Brauhaus Watzke, Kötzschenbroder Straße 1; 01139 Dresden

Ort: Elbwiesen Dresden – Nähe Palaisgarten
Thema: Wildkräuter für Küche und Hausapotheke
Treffpunkt: Glockenpavillon (am Radweg hinter dem Japanischen Palais); Große Meißner Str. 15; 01097 Dresden

Ort: “wilde” Wiese in Dresden-Gorbitz
Thema: blühende Wildkräuter für Küche und Hausapotheke
Treffpunkt: Dresden-Gorbitz; Ecke Altgobitzer Ring/Robinienstraße; 01169 Dresden (an der Einfahrt zum ALDI-Parkplatz)

Ort: Elbwiesen Dresden-Mickten
Thema: blühende Wildkräuter für Küche und Hausapotheke
Treffpunkt: Elberadweg am Ball- und Brauhaus Watzke, Kötzschenbroder Straße 1; 01139 Dresden

Ort: Elbwiesen Dresden – Nähe Rosengarten
Thema: Spätsommerliche (heilkräftige) Kräuter und Früchte
Treffpunkt: Eingangsbereich des „Rosengarten“; Carusufer; 01099 Dresden; (am steinernen Kunstwerk, das zur Elbe zeigt)

Termine: 28. April 2019 / 18. Mai 2019 / 22. Juni 2019 / 13. Juli 2019
jeweils von 14 – ca. 17.30 Uhr
Inhalt: Gemeinsam mit Katharina Pollmer vom Weingut Schuh erkunden wir gemütlichen Schrittes den Weinberg in der Lage Meißner Kapitelberg. So erfahrt Ihr Wissenswertes zum Wein(anbau) und ich zeige Euch die essbaren Schätze am Wegesrand. Es gibt vier hauseigene Weine zum Verkosten und zwei delikate Kräutersnacks.
Der Preis beträgt 30,- € pro Person.
Anmeldung: Bitte direkt beim Weingut Schuh

 

Kosten Kräuterwanderung: 10,- €/Person inkl. kleiner Kräuterüberraschung
Anmeldung: Bitte rechtzeitig per: E-Mail: hp@sanus-vivere.de oder Telefon: (0351) 847 25 907

Individuelle Kräuterwanderungen

Gern gebucht werden beispielsweise:

Gruppe von 2-10 Personen
Kräuterwanderung in Dresden
Dauer: ca. 1,5 Stunden / Termin nach Vereinbarung an einem Wochentag
Thema: essbare Wildkräuter
Inhalt: Kräuterbestimmung anhand einfacher Merkmale, Infos zu den Pflanzen und ihrer Verwendung,  Freude beim genauen Betrachten, Anfassen, Riechen und Kosten…
Gesamtwert: 70,- €
Kräuterzubereitungen verkosten: zzgl. 25,- €
Wochenendtermin: zzgl. 30,- €

Größere Gruppen und andere Orte sind auf Anfrage möglich.

4-Gänge-Kräutermenü
Gruppe von 4-8 Personen
Kräuterwanderung in Dresden, gemeinsames Sammeln und anschließendes Kochen
Thema: Essbare Wildkräuter 
Inhalt: Kräuterbestimmung anhand einfacher Merkmale, Infos zu den Pflanzen und ihrer Verwendung,  Freude beim genauen Betrachten, Anfassen, Riechen und Kosten… sowie anschließend gemeinsames Kochen und Genießen
Dauer: ca. 5 Stunden / Termin nach Vereinbarung an einem Wochentag
Kochen: im Küchenstudio Lohse oder einer (geeigneten) Küche Eurer Wahl
Preis: 85,- €/Person (bei 6-8 Personen); 95,- €/Person (bei 4-5 Personen)

Größere Gruppen, spezielle Themen, Wochenendtermine oder andere Orte sind auf Anfrage möglich.

 

Gruppe von 2-7 Personen
Dauer: ca. 2 Stunden / Termin nach Vereinbarung an einem Wochentag
Inhalt: gemeinsame Zubereitung z.B. eines Lebenselexiers (Aqua vitae) aus der Heilkräuterküche und/oder von Salben/Cremes, Kräutersalzpeeling u.a. aus dem kosmetischen Bereich

Ort: individuell in Dresden und näherer Umgebung – z.B. bei Ihnen zu Hause oder im Garten

Gesamtwert: 145,- € (inkl. Material)
weitere Person: zzgl. 10,- (bei mehr als 7 Personen)

Wochenendtermin: zzgl. 40,- €

Größere Gruppen und andere Orte sind auf Anfrage möglich.

Gruppe von 5-25 Personen 
Dauer: ca. 1,5 Stunden / Termin nach Vereinbarung an einem Wochentag

Thema: essbare Wildkräuter

Die Teilnehmer lernen einige Wildkräuter anhand mitgebrachter Exemplare kennen sowie ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und für die Gesundheit

Gesamtwert: 100,- € (in Dresden und näherer Umgebung)

Mit Kräuterzubereitungen verkosten: zzgl. 50,- € (optional)

Wochenendtermin: zzgl. 40,- € optional

Größere Gruppen und andere Orte sind auf Anfrage möglich.

Bei Fragen, Wünschen oder falls weitere Infos gewünscht sind, schickt mir mir bitte eine E-Mail an hp@sanus-vivere.de

Neben den öffentlichen Kräuterführungen biete ich individuelle Kräuterwanderungen bzw. -kurse an. Sagt oder schreibt mir einfach, welche Themen Euch interessieren  bzw. wo, wann und mit wie viel Personen Ihr gemeinsam mit mir in die zauberhafte (Wild)Kräuterwelt eintauchen möchtet.

Die Angebote richten sich an Privatpersonen und Firmen. Für gemeinnützige Zwecke und Vereine findet sich eine alternative Preisregelung.